Start Apfelsorten Impressum
alle Apfelsorten von A bis Z

Apfelsorten

Bramley

Informationen zur Apfelsorte

Bramley Apfel

Die Apfelsorte Bramley ist eine in England entwickelte Sorte, die aufgrund ihrer hervorragenden Backeigenschaften sehr beliebt ist. Der Bramley-Apfel wird oft als der "Knig" der Backpfel bezeichnet und ist die bevorzugte Wahl vieler Profi-Kche und Bcker.

Die Bramley-Apfelbume werden in der Regel auf stark wachsenden Unterlagen gezchtet und knnen eine betrchtliche Gre erreichen. Die pfel sind gro und haben eine unregelmige, unebene Form mit einer glnzend grnen Schale, die oft mit feinen braunen Flecken bedeckt ist. Die Schale ist auch etwas rau und gibt dem Apfel eine rustikale, natrliche Ausstrahlung.

Das Fruchtfleisch der Bramley-pfel ist cremefarben und zart, mit einer leichten Sure, die perfekt mit sen Zutaten wie Zucker und Zimt harmoniert. Whrend die meisten pfel beim Backen zerkochen, behlt der Bramley-Apfel seine Form und Konsistenz. Dadurch ist er perfekt fr Kuchen, Pies, Strudel, Crumbles und andere Desserts geeignet, die im Ofen gebacken werden.

Die Bramley-Apfelsorte hat ihren Ursprung in den 1800er Jahren in der Nhe von Nottingham in England. Der Baum wurde von Mary Ann Brailsford gepflanzt, die einen Apfelkern aus ihrem Garten in Southwell gepflanzt hatte. Der Baum wurde schlielich von Matthew Bramley gekauft, einem Obstgrtner, der die Rechte an der Verbreitung der Sorte erwarb. Der Bramley-Apfel wurde erstmals 1876 auf der Royal Horticultural Society Show in London vorgestellt und gewann schnell an Beliebtheit in ganz Grobritannien.

Insgesamt ist der Bramley-Apfel eine hervorragende Wahl fr alle, die gerne backen und nach einem Apfel suchen, der auch nach dem Backen noch seine Form und seinen Geschmack behlt.


Alles ber die verschiedenen Grser kann man hier erfahren.
Ein Apfel ist auf alle Flle auch gut fr die Gesundheit.
Oft werden pfel von Schdlingen und Insekten befallen.
Neben den Apfelsorten haben wir auch ein Lexikon ber alle Birnensorten von A bis Z.